You are currently viewing Welchen Wert haben gute Ernährungsgewohnheiten beim Abnehmen?

Welchen Wert haben gute Ernährungsgewohnheiten beim Abnehmen?


Studien zufolge kann die Annahme gesunder Essgewohnheiten das Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck und verschiedene bösartige Erkrankungen verringern. Einerseits können Sie durch schlechte Essgewohnheiten einer Reihe von Gesundheitsproblemen ausgesetzt sein; Andererseits können gute Ernährungsgewohnheiten das Risiko schwerwiegender Folgen verringern. Sie sollten Lebensmittel aus allen Lebensmittelgruppen in Ihrem kalorienbegrenzten Ernährungsmuster auswählen.

Viele Menschen sind genetisch verbunden, um ein gesundes Gewicht zu entwickeln, und viele sind genetisch dazu bestimmt, übergewichtig zu werden. Die Gesundheit einer Person wird anhand einer Reihe von Faktoren anhand ihres gesunden Gewichts, ihrer Fitness und ihres geistigen Wohlbefindens bewertet. Wenn Sie nicht auf Ihre Gesundheit achten, z. B. durch eine sitzende Lebensweise, unregelmäßiges Essen und keinen Sport, können Sie Ihr gesundes Gewicht und Ihre körperliche Fitness verlieren. Infolgedessen können Sie an Gewicht zunehmen, was zu schweren gesundheitlichen Problemen führen kann. Sie können auch von einem gesunden Gewicht zu einem untergewichtigen Zustand wechseln. Sie müssen eine nahrhafte, vernünftige Ernährung basierend auf Ihren gesundheitlichen Bedürfnissen planen, um Ihr derzeitiges Gewicht zu halten oder das Gewicht während des körperlichen Trainings zu reduzieren.

Viele Studien haben gezeigt, dass die Ernährung wichtiger ist als körperliche Aktivitäten, um das aktuelle Gewicht zu halten oder Übergewicht zu verlieren. Gesundes Essverhalten spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des aktuellen Gewichts oder der Gewichtsabnahme. Eine Diät ist besonders hilfreich, um das Körpergewicht zu reduzieren, aber auf Dauer erfordert eine erfolgreiche Gewichtsabnahme eine Kombination aus Ernährung und körperlicher Aktivität.

Alle Kalorien werden aus dem aufgenommen, was Sie zu sich nehmen, und nur ein kleiner Teil der Kalorien wird durch das Training verbrannt. Überschüssige Kalorien werden als Fett in Ihrem Körper abgelagert, was zu einer Gewichtszunahme führt. Egal, ob Sie abnehmen oder Ihr aktuelles Gewicht halten möchten, eine ausgewogene Ernährung ist unerlässlich. Daher ist es am wichtigsten, die Kalorienzufuhr abhängig von Ihrem BMI und dem Kalorienbedarf Ihres Körpers zu kontrollieren.

Warum benötigen Sie ein Diät-Menü zur Gewichtsreduktion?

Nahrungsergänzungsmittel, Gewichtsverlust, gesunde Lebensmittel, gesunde Ernährung
Nährwerte zum Abnehmen

Diätetiker haben oft Schwierigkeiten, ihre Essensportionen richtig einzuschätzen. Manchmal ist es schwierig zu entscheiden, was man isst und wie viel man abnehmen möchte. Sie müssen sicherstellen, dass Sie keine übermäßigen Mengen an Nahrung zu sich nehmen. Erstellen Sie als Leitfaden für Ihre tägliche Essensauswahl ein Sieben-Tage-Plan-Komfortmenü, das gesunde, kalorienbewusste Optionen für Abendessen, Mittagessen und Brunch enthält. Ein tägliches Menü sollte bis zu 1400 Kalorien für Frauen oder bis zu 1800 für Männer enthalten; es kann notwendig sein, sie an Ihre Kalorien anzupassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren täglichen Kalorienbedarf nicht überschreiten, indem Sie die Kalorienzahlen für jede Mahlzeit und jedes Getränk nachschlagen. Der einfachste Weg besteht darin, gesunde Optionen für energiereiche Mahlzeiten wie Fast Food, verarbeitete Lebensmittel und zuckerhaltige Getränke wie Alkohol zu ersetzen.

Berücksichtigen Sie bei der Vorbereitung einer ausgewogenen Ernährung Folgendes:

  • Nehmen Sie eine Vielzahl von Gemüse und Obst in Ihre Ernährung auf, die reich an Ballaststoffen sind.
  • Fügen Sie eine Vielzahl von Vollkornprodukten hinzu, darunter Brot, Reis, Nudeln, Kartoffeln und andere stärkehaltige Lebensmittel.
  • Essen Sie nur sehr kleine Portionen von fett- und zuckerreichen Speisen und Getränken.
  • Etwas Milch und Milchprodukte hinzufügen
  • Fügen Sie ein paar Portionen Fleisch, Fisch, Eier, Bohnen und weitere milchfreie Proteinquellen hinzu
  • Von salzreichen Mahlzeiten sollte abgeraten werden, da sie den Blutdruck erhöhen können, was für übergewichtige Menschen schädlich sein kann.

Wenn Sie im Freien speisen, sollten Sie sich bewusst sein, dass einige Gerichte wie Burger, Brathähnchen und einige Eintöpfe oder asiatische Gerichte Sie schnell über das Ziel bringen können.

Einige Lebensmittelgruppen, die am nahrhaftesten sind:

Ernährungswissenschaftler glauben, dass eine gesunde Ernährung die Gesundheit der Menschen verbessern und das Krankheitsrisiko senken sollte. Um Ihnen den Zugang zu erleichtern, sind nachfolgend die wichtigsten nährstoffreichen Lebensmittelgruppen aufgeführt.

FrüchteBeeren, Avocados, Äpfel, Orangen, Birnen, Oliven
GemüseSpinat, Spargel, Brokkoli, Grünkohl, Gurke, Tomaten, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch
FleischHähnchenbrust, Lämmer, Mageres Rindfleisch
Fisch und MeeresfrüchteLachs, Forelle, Thunfisch, Sardinen, Steaks, Makrele, Hering, Schalentiere, Garnelen
Samen und NüsseMandeln, Macadamianüsse, Kokosnüsse, Walnüsse, Chiasamen
Knollen oder WurzelnSüßkartoffeln, Kartoffeln
GetreideHaferflocken, Getreide, Quinoa, Weizenbeeren, Naturreis
BroteVollkornbrote, kohlenhydratarme Brote aus eigener Herstellung
HülsenfrüchteLinsen, Erdnüsse, Grüne Bohnen, Kidneybohnen
MolkereiJoghurt, Cheddar, Käse, Vollmilch
Öle und FetteOlivenöl extra vergine, Butter von Vegetationskühen, Kokosöl
EssigApfelessig

Wie können Sie ein funktionierendes wöchentliches Ernährungsprogramm erstellen?

Gewichtsverlust Diätplan, Gewichtsverlust, Schlankheitsplan
Diätplan zum Abnehmen

Planen Sie Ihre Mahlzeiten für die folgenden zwei Wochen, einschließlich Morgen, Mittag, Abendessen und Snacks. Die gesamte erforderliche Kalorienmenge sollte auf Ihre täglichen Mahlzeiten verteilt werden. Eine normale Nahrungsaufnahme von 1300 Kalorien für Frauen und 1600 Kalorien für Männer wird empfohlen, um das Gewicht zu reduzieren oder die körperliche Gesundheit zu verbessern. Es unterstützt Sie dabei, Ihren täglichen Ernährungsplan einzuhalten und schwierige Phasen zu vermeiden, die durch Ihren Ernährungsplan entstehen können.

Gesundes Frühstück auf Kalorienbasis

  • Ein weibliches Frühstück sollte nicht mehr als 200 Kalorien enthalten.
  • Für ein männliches Frühstück werden nicht mehr als 250 Kalorien benötigt.

Kalorienbasierter Plan für gesundes Mittag- und Abendessen

  • In einem weiblichen Mittag- und Abendessen dürfen nicht mehr als insgesamt 900 Kalorien enthalten sein.
  • Während eines männlichen Mittag- und Abendessens sollten nicht mehr als 1100 Kalorien vorhanden sein.

Kalorienbasierter Snackplan

  • Bei Snacks am Morgen oder Nachmittag sollten Frauen maximal 200 Kalorien zu sich nehmen.
  • Während der Snacks am Morgen oder Nachmittag sollte ein Mann maximal 250 Kalorien zu sich nehmen.

Eine Dame mit maximal 1300 Kalorien pro Tag und ein Mann mit 1600 Kalorien pro Tag ist also ein umfassender Kalorienzufuhrplan. Die Kalorienzufuhr der Mahlzeit kann verändert werden, jedoch sollte das tägliche Kalorienlimit nicht überschritten werden.

Lesen Sie mehr über “Wie erstellt man den besten wöchentlichen Diätplan zur Gewichtsreduktion?”

Letztes Wort

Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie Ihren Lebensstil ändern, um gesund zu sein. Die Voraussetzung zum Abnehmen ist eine Verbesserung der Essgewohnheiten und ein diszipliniertes Leben neben dem Sport. Eine Änderung Ihres Lebensstils ist der einzige Weg, um ein glückliches und komfortables Leben zu führen.

Quelle: Online-Bücher und -Publikationen, Wikipedia


Leave a Reply